Agrowert GmbH • Rosbachallee 34 • 34434 Borgentreich-Rösebeck 
info@agrowert.comwww.agrowert.com

+49 (173) 57 98 299

Copyright agrowert.com © 2019

Kompost

Der Boden stellt gerade in der Landwirtschaft die wichtigste Produktionsgrundlage des Landwirtes dar. Für die Fruchtbarkeit des Bodens ist es unverzichtbar, einen ausreichend hohen Gehalt an organischer Substanz als Grundlage zu haben. Die Verantwortung dafür liegt beim Flächenbewirtschafter, den Boden durch eine gezielte Humuswirtschaft in einem entsprechenden Zustand zu halten.

Wie setzt sich Kompost zusammen?
  • Vollwertdünger, in dem in der Regel alle Pflanzennährstoffe enthalten sind: Stickstoff, Phosphat und Kalium

  • Lieferant basisch wirksamer Bestandteile 

  • bereits humifizierten Dünger, welcher einen hohen Anteil an stabilen Humusformen (Dauerhumus) besitzt.

Vorteile im Überblick 

  • Bodenfruchtbarkeit wird erhalten

  • das Bodenleben und der Erhalt der Bodenstruktur werden gefördert

  • wertvoller Lieferant von Nährstoffen und Kalkung im Boden 

  • Phytosanitäre Wirkung und Pufferung (Abbau) von Umweltgiften (Beim phytosantiären Effekt werden zahlreiche bodenbedürftige Krankheitserreger deutlich unterdrückt.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Verband der Humus - und Erdenwirtschaft

 

Die beste Zeit zum Einsatz:

  • Herbst: nach der Ernte und vor der Raps- und Zwischenfruchtaussaat

  • im Frühjahr ins Wintergetreide

  • vor der Sommerfrucht (z.B.Mais, Zuckerrübe, Getreide und Kartoffeln)

Für weitere Informationen und Fragen zum Einsatz in Ihrer Region nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

2014_JahreshauptversammlungZusatzberatun