Agrowert GmbH • Rosbachallee 34 • 34434 Borgentreich-Rösebeck 
info@agrowert.comwww.agrowert.com

+49 (173) 57 98 299

Copyright agrowert.com © 2019

Trichogramma

Schutz gegen Maiszünsler

 

Der Maiszünsler gehört zu den wirtschaftlich bedeutendsten Schädlingen an Mais. Jährlich werden weltweit Ernteeinbuße wegen dieses Schädlings getragen, da diese sich durch Stängel und Maiskolben fressen.

Wir bieten Ihnen eine leichte und optimale Lösung an: Die Schlupfwespe Trichogramma.

Sie ist ein effizienter natürlicher Feind des Maiszünsler. Trichogramma legen Ihre Eier in den Eiern der Maiszünsler ab und statt eines Maiszünsler, schlüpft dann eine nützliche Schlupfwespe.

Dieser Kreislauf wiederholt sich, solange es noch Eier der Maiszünsler gibt. Trichogramma sorgt somit für einen natürlichen Schutz gegen den Maiszünsler und trägt dazu bei, dass Ihre Erntequalität gesichert ist.

Wird die Maiszünsler - Entwicklung nicht unterbrochen, schlüpfen nach 4-9 Tagen die Larven, welche sich dann durch Maiskolben und Stängel fressen. Anschließend verpuppen sie sich unten am Stängel. Aus der Puppe schlüpft ein neuer Maiszünsler und legt neue Eigelege ins Feld. In der Grafik (unten) ist der Kreislauf dargestellt. 

 

Wir bringen den Nützling mit unseren Agroflighter "Willi" aus der Luft aus. Nach ausbringen der TRICHOSAFE® Produkte schlüpfen die Trichogramma auf dem Feld. Direkt nach der Paarung beginnt die Suche nach Eigelegen der Maiszünsler. Die Trichogramma parasitieren die Maiszünsler-Eigelege. Die Trichogramma-Entwicklung im Ei stoppt die Maiszünsler-Entwicklung: statt Maiszünsler-Larven schlüpfen nun neue Trichogramma Schlupfwespen (2. Generation) und der Kreislauf beginnt von vorn.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Hompepage der Firma Biocare oder nehmen direkt Kontakt mit uns auf.