Mikrobiologische Düngung mit BaktoN und BaktoPK

Ein mikrobiologisches, stickstoffbindendes Flüssigkeitspräparat auf Bakterienbasis das den Einsatz herkömmlicher Stickstoffdünger effektiv reduziert

Der Stickstoffanteil in der Luft beträgt 78%, doch Pflanzen können diesen Stickstoff nicht aufnehmen. Die im BaktoN enthaltenen Mikroorganismen (Azotobacter) sind in der Lage, Luftstickstoff zu fixieren und diesen pflanzenverfügbar zu machen. 

Sie siedeln sich hierfür direkt an der Wurzel an und verbessern so die Nährstoffaufnahme.

Die Bodenstruktur wird somit optimiert und die Pflanzen-und Bodengesundheit optimal gefördert. 

25-50% Einsparung an Stickstoffdünger

 

Förderung der Pflanzen - und Bodengesundheit 

 

Optimierung der Bodenstruktur

 

Natürlicher N-Puffer im Boden

 

Verbesserung der Nährstoffaufnahme

Listung in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau Deutschland

 Mikrobiologisches Flüssigpräparat auf Bakterienbasis, zur Umwandlung von im Boden festgelegten P-und K-Reserven zur Pflanzenverfügbarkeit

Jetzt über WhatsApp melden und bis zu

10% sichern!

0173/5798299

Phosphor und Kali liegen ebenfalls im Boden in größeren Mengen vor, sind jedoch für Pflanzen nicht verfügbar.

Die in BaktoPK enthaltenen Silikatbakterien (Bacillus mucilaginosus) sind in der Lage im Boden festgelegtes Phosphor und Kalium in eine pflanzenverfügbare Form umzuwandeln und erhöhen somit die Bodenfruchtbarkeit. Sie siedeln direkt an der Wurzel an und steigern somit die biologische Aktivität und das Wurzelwachstum. 

einsetzbar für alle Pflanzenarten

Erhöhte Bodenfruchtbarkeit

Ca. 30Kg K2O/ ha und 30 kg/ha P2O5 werden pflanzenverfügbar gemacht

Gesteigerte biologische Aktivität und besseres Wurzelwachstum

Ungefährlich für Mensch, Tier & Insekten

 Eine Kombination aus BaktoN und BaktoPK - Gleichzeitig herkömmlichen Stickstoffdünger einsparen und im Boden festgelegte P- und K- Reserven pflanzenverfügbar machen!

Stickstoffbindendes & nährstoffoptimierendes Flüssigpräparat auf Bakterienbasis, das den Einsatz herkömmlicher Stickstoffdünger effektiv reduziert und eine Nährstoffoptimierung von festgelegten P-und K-Reserven umsetzt.

 

Wirkungsweise & Nutzen

Die im BaktoNPK enthaltenen Stickstoff-und Silikatbakterien sind in der Lage, Luftstickstoff zu fixieren, festgelegtes Phosphat und Kalium um zuwandeln und pflanzenverfügbar abzugeben.

einsetzbar für alle Pflanzenarten

Erhöhte Bodenfruchtbarkeit

Opimale Nährstoffbilanz inklusive N-Pufferung und dadurch Kosteneinsparung

Ca. 30Kg K2O/ ha und 30 kg/ha P2O5 werdeb pflanzenverfügbar gemacht und 25-50% Einsparung an Stickstoffdünger

Gesteigerte biologische Aktivität und besseres Wurzelwachstum

Ungefährlich für Mensch, Tier & Insekten

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. 

Flyer_BaktoN_BaktoPK_FINAL_pdf__Seite_1_
BaktoN und BaktoPK sind in in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau („FiBL“) gelistet.

Zertifikat

BaktoN-300x166.png
BaktoPK-300x165.png

Anwendungsprotokoll

 

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden, führen wir deutschlandweit Protokoll über angewandte Produkte aus unserem Sortiment. Um Ihnen einen Einblick geben zu können, stehen Ihnen hier die Dokumente zur Verfügung. 

Haben Sie Fragen zu den jeweiligen Ergebnissen, oder möchten auch Sie davon profitieren? Dann nehmen Sie doch gern Kontakt mit uns auf.

Agrowert GmbH  •  Rosbachallee 34 

  • 34434 Borgentreich-Rösebeck 

info@agrowert.comwww.agrowert.com

+49 (173) 57 98 299

Copyright agrowert.com © 2019